Posts Tagged ‘ Melodic ’

Cast The Stone – Empyrean Athropy

Cast The Stone – Empyrean Athropy

Es war verdammt lange sehr still um CAST THE STONE aus St. Louis, wurde das erste und zugleich letzte Album der Truppe bereits vor dreizehn Jahren veröffentlicht. Zwar wurde mit “THE SETTING SUN“ im Anschluss noch eine EP aufgenommen, diese allerdings nie veröffentlicht. Trotz all ihrer laufenden musikalischen Projekte, wie SCOUR oder MISERY INDEX,...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Cast The Stone – Empyrean Athropy

Asphagor – The Cleansing

Asphagor – The Cleansing

Vor elf Jahren präsentierten die Herren von ASPHAGOR auf ihrer Demoveröffentlichung namens “TYROLEAN HELL“ ihre ersten schwarzmetallischen Kompositionen, die allerdings zumindest hierzulande nicht sonderlich viel Beachtung fanden. Viel hat sich seit dieser Zeit bei den fünf Österreichern getan, ist von der ursprünglichen Besetzung fast niemand mehr übrig geblieben und trotzdem existiert die Truppe nach...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Asphagor – The Cleansing

Sentient Horror – The Crypts Below

Sentient Horror – The Crypts Below

Es ist rund anderthalb Jahre her, dass SENTIENT HORROR aus New Jersey praktisch aus dem Nichts auftauchten und mit “UNGODLY FORMS“ ein absolut bockstarkes Debütalbum ablieferten, auf dem melodischer Elchtod zelebriert wurde, wie er ursprünglicher kaum klingen könnte. Es war somit abzusehen, dass sich die Truppe auf Grund des enormen Erfolges keine allzu lange...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Sentient Horror – The Crypts Below

Damnation Defaced – Invader From Beyond

Damnation Defaced – Invader From Beyond

Pünktlich zu ihrem zehnjährigen Bestehen beschenken sich DAMNATION DEFACED selbst mit einem neuen Langspieler, auf dem die niedersächsische Truppe ihre schon in der Vergangenheit hier und dort unterschwellig angeklungene Vorliebe für Science-Fiction ganz unverhohlen in den Fokus stellt und ihrem musikalischen Schaffen somit gleichzeitig eine beachtliche Kurskorrektur verpasst. Im krassen Kontrast zum spacig turbulenten...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Damnation Defaced – Invader From Beyond

Hæthen – Wanderer

Hæthen – Wanderer

Ein neues Jahr ist angebrochen und obwohl wir uns zumindest kalendarisch betrachtet mitten im tiefsten Winter befinden, der zu dieser Zeit mit eisigen Winden und klirrendem Frost über unser Land herrschen sollten, sind die Temperaturen viel zu mild und die grau daliegenden Landschaften sehen wenig einladend aus. Zumindest musikalisch kann EVILIZED an dieser Stelle...»

Tags: , , , , , ,
Posted in FREE-VILIZED | Kommentare deaktiviert für Hæthen – Wanderer

Netherbird – The Grander Voyage

Netherbird – The Grander Voyage

Bislang standen NETHERBIRD aus Stockholm für eine wenig ansprechende Mischung aus reichlich kitschigem Gothic Metal und symphonisch völlig überfrachtetem Black Metal, sodass die Band ein wenig wie CRADLE OF FILTHs kleiner, missratener Bruder wirkte. Eine zweijährige Auszeit sowie einige Wechsel im Line-Up haben bei der sechsköpfigen Truppe nun zu einem radikalen musikalischen Wandel geführt,...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Netherbird – The Grander Voyage

In Mourning – Afterglow

In Mourning – Afterglow

Ein wenig verspätet erfolgt an dieser Stelle eine Rezension zur vierten Platte von IN MOURNING aus Schweden, die schon im vergangenen Frühsommer via Agonia Records veröffentlicht wurde, jedoch unglücklicherweise im Stapel der zahlreichen Promos verloren ging. Obwohl also nicht mehr ganz aktuell, ist “AFTERGLOW“ dem ein oder anderen Leser möglicherweise trotzdem noch unbekannt, sodass...»

Tags: , , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für In Mourning – Afterglow

Vanha – Within The Mist Of Sorrow

Vanha – Within The Mist Of Sorrow

Nachdem sich FREE-VILIZED im letzten Monat mit der aktuellen Demoveröffentlichung von SOLSTICE der wohl epischsten Form des Doom Metals widmete, soll in dieser Ausgabe das Erstlingswerk einer jungen schwedischen Formation namens VANHA – was auf Finnisch soviel wie “alt“ bedeutet – vorgestellt werden, die sich der düsteren Seite der Langsamkeit verschrieben hat. Nur kurze...»

Tags: , , , , , ,
Posted in FREE-VILIZED | Kommentare deaktiviert für Vanha – Within The Mist Of Sorrow

October Tide – Winged Waltz

October Tide – Winged Waltz

Im selben Jahr, in dem er bei den damals noch jungen KATATONIA als zweiter Gitarrist einstieg, gründete Fredrik Norrman gemeinsam mit einem gewissen Jonas Renkse mit OCTOBER TIDE ein weiteres musikalisches Projekt, in dem er sich jedoch der etwas melodischeren Spielart des Doom/Death Metals widmete. Heute, mehr als zwei Dekaden später, ist Jonas Renkse...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für October Tide – Winged Waltz

Kadavrik – Grimm I & II

Kadavrik – Grimm I & II

Von der internationalen Filmindustrie werden die weltweit bekannten Märchen von Jakob und Wilhelm Grimm bereits seit vielen Jahrzehnten in unzähligen Zeichentrick- und Realverfilmungen mal mehr und mal weniger gelungen in Szene gesetzt. Für eine akustische Interpretation der beliebten Sagen der beiden Brüder aus dem hessischen Hanau sorgen nun KADAVRIK auf ihrem mittlerweile vierten Langspieler....»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Kadavrik – Grimm I & II

Hæthen – Shaped By Aeolian Winds

Hæthen – Shaped By Aeolian Winds

Dieser Tage dürften sich die meisten unserer Leser im wohl verdienten Urlaub oder auf Open Air Festivals befinden und somit eher weniger auf der Suche nach neuem musikalischem Material für die abendliche Beschallung sein. Dennoch möchten wir zumindest all denjenigen, die in diesem Sommer zu Hause bleiben müssen, an dieser Stelle in unserer Rubrik...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Hæthen – Shaped By Aeolian Winds

Trident – Shadows

Trident – Shadows

Auch mehr als zwei Dekaden nach ihrer Veröffentlichung, sind die Songs von “THE SOMBERLAIN“ und “STORM OF THE LIGHT’S BANE“ zeitlose Klassiker des nordischen Schwarzstahls, die in all den Jahren nicht einen Hauch ihrer dunklen Magie verloren haben. Während einige Gruppierungen wie THULCANDRA oder BANE das musikalische Erbe von DISSECTION mittlerweile in einem mehr...»

Tags: , , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Trident – Shadows

Varathron – Untrodden Corridors Of Hades

Varathron – Untrodden Corridors Of Hades

Wenngleich VARATHRON zwar eine der dienstältesten Kapellen des Black Metals sind, gehörte die Trupppe doch nie zu den produktivsten Vertretern des Genres und so existieren trotz einer mehr als 25-jährigen Karriere bisher lediglich vier Full-Length Werke der fünfköpfigen Formation. Nachdem seit dem letzten Album namens “STYGIAN FORCES OF SCORN“ nun fast sechs Jahre ins...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Varathron – Untrodden Corridors Of Hades

Obscure Infinity – Perpetual Descending Into Nothingness

Obscure Infinity – Perpetual Descending Into Nothingness

Wer in den vergangenen Tagen ein Exemplar von “PERPETUAL DESCENDING INTO NOTHINGNESS“ in seinen Händen gehalten hat, wird dieses wohl kaum wieder zur Seite gelegt haben, ohne sich zuvor in dessen detailverliebtem Artwork aus der Feder von Juan Castellano verloren zu haben. Nur selten wurden in einem Covergemälde mittels geschickter Farbwahl und versteckten Motiven...»

Tags: , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Obscure Infinity – Perpetual Descending Into Nothingness

Doom:VS – Earthless

Doom:VS – Earthless

In der stetig wachsenden Familie von Solitude Productions aus Russland gehört das Soloprojekt DOOM:VS von Johan Ericson (DRACONIAN) zweifelsohne zu den bekanntesten Kapellen, präsentiert der bärtige Schwede im zehnten Jahr des Bestehens von DOOM:VS mit dem vorliegenden Output “EARTHLESS“ doch bereits sein nunmehr viertes Full-Length Werk und knüpft mit diesem endlich an den schon...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Doom:VS – Earthless

Misconceived – Maze Trapped Lunacy

Misconceived – Maze Trapped Lunacy

Angesichts der Tatsache, dass die aus Bremen stammenden Herren von MISCONCEIVED bereits seit mehr als zwei Dekaden aktiv sind, fällt die bisherige Diskographie der Hanseaten reichlich dürftig aus. Nachdem in den ersten Jahren nach der Gründung lediglich einige Demotapes aufgenommen wurden, sorgten schließlich ständige Besetzungswechsel dafür, dass der erste Langspieler der Truppe auf sich...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Misconceived – Maze Trapped Lunacy

Craving For Chaos – Arising Disorder

Craving For Chaos – Arising Disorder

Als wirklich frisch kann die hier vorliegende Veröffentlichung „ARISING DISORDER“ nicht bezeichnet werden, erschien dieses erste Output der in 2009 gegründeten Formation CRAVING FOR CHAOS doch bereits im letzten Sommer und findet leider erst dieser Tage seinen Weg auf den Rezensionstisch. Aufgemacht als schmuckes Digipak kann sich die sieben Songs umfassende EP der fünf...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Craving For Chaos – Arising Disorder

Evadne – The Shortest Way

Evadne – The Shortest Way

Eine schlechte Entscheidung war es sicherlich nicht, den Namen HEXENPROZESSE abzulegen, der speziell für eine nicht deutsche Band einen etwas seltsamen Beigeschmack hinterlässt und die Vermutung nahe legt, es handle sich um eine eher drittklassige Black Metal Truppe mit Garagenrumpelsound. So sollte das spanische Quintett mit dem, in der griechischen Mythologie verwurzelten EVADNE nun...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Evadne – The Shortest Way

Frostgrim – Hasserben

Frostgrim – Hasserben

Nach einigen Wochen, geprägt von durchwachsenen Klimaverhältnissen samt Regen und üppigen Gewittern, scheint sich der Sommer dieser Tage mit reichlich Sonnenschein und hitzigen Temperaturen schließlich doch noch seine Herrschaft errungen zu haben und den weiterhin zahlreich umherziehenden Festivalgängern auf diese Weise angenehmes Campingwetter zu bescheren. Als kleine Abkühlung in der drückende Schwüle präsentiert die...»

Tags: , , , , ,
Posted in FREE-VILIZED | Kommentare deaktiviert für Frostgrim – Hasserben

Timor Et Tremor – Upon Bleak Grey Fields

Timor Et Tremor – Upon Bleak Grey Fields

Auf ihrem nunmehr zweiten Full-Length Album demonstrieren die mittlerweile als Quartett agierenden, nordhessischen Herren der Gruppierung TIMOR ET TREMOR dieser Tage erneut, was unter dem Begriff Chattic Black Metal zu verstehen ist. In Erinnerung an den ehemals in der Region um Kassel siedelnden Stamm der Chatten, werden auf “UPON BLEAK GREY FIELDS“ acht melodische...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Timor Et Tremor – Upon Bleak Grey Fields

Path Of Destiny – Parasite God

Path Of Destiny – Parasite God

Während ihres nunmehr vierjährigen Bestehens hatte die thüringische Formation PATH OF DESTINY immer wieder die Möglichkeit sich und ihren melodischen Death Metal auf diversen deutschen Open Air Veranstaltungen wie etwa dem Legacy Fest oder auch dessen Nachfolger, dem Metalfest einem größeren Publikum vorzustellen und auf diese Weise reichlich Live-Erfahrung zu sammeln. Doch auch abseits...»

Tags: , , , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Path Of Destiny – Parasite God

In Loving Memory – Negation Of Life

In Loving Memory – Negation Of Life

Mit ihrem aktuellen Langspieler „NEGATION OF LIFE“ legt die spanische Truppe IN LOVING MEMORY – nicht zu verwechseln mit den aus Indonesien stammenden Namensvettern! – ihr nunmehr zweites Album seit der Gründung im Jahre 2005 vor. Wie bereits auf dem Debütwerk „TRAGEDY & MOON“ wird der Tisch reichlich gedeckt, sodass die vier Herren über...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für In Loving Memory – Negation Of Life

Fading Waves – The Sense Of Space

Fading Waves – The Sense Of Space

Der stetige Drang musikalische Projekte und deren künstlerisches Schaffen in exakt abgegrenzte Genreschubladen einzuordnen sorgt immer wieder für hitzige Diskussionen und Ärgernisse. Während manch Einer seine individuelle Interpretation der Musik als beeinträchtigt ansieht, weiß ein Anderer gerne jede Platte seiner Sammlung bis in kleinste Detail kategorisiert und klassifiziert. Egal welcher jener Gruppen nun angehörig,...»

Tags: , , , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Fading Waves – The Sense Of Space

The Morningside – TreeLogia – The Album As It Is Not

The Morningside – TreeLogia – The Album As It Is Not

Mit ihrer aktuellen EP schlagen die russischen Death/Doomer THE MORNINGSIDE einen Bogen zurück zu ihrem 2007 erschienenen Debüt „THE WIND, THE TREES AND THE SHADOWS OF THE PAST“ und dem auf dieser Platte enthaltenen Stück „The Trees“. Die Thematik dieses Titels nun erneut aufgreifend, finden sich auf der als Konzeptwerk strukturierten Veröffentlichung „TREELOGIA –...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für The Morningside – TreeLogia – The Album As It Is Not

Melodic Metal Night – 22.10.2011 – Hünfeld

Melodic Metal Night – 22.10.2011 – Hünfeld

Der Sommer ist vorbei – der Herbst bereits in vollem Gange. Nachdem in den vergangenen Monaten unzählige Open Air Veranstaltungen, verstreut über die gesamte Republik, Äcker und Wiesen gleich einem Schwarm Heuschrecken überfallen haben, ist nun endlich wieder etwas Ruhe eingekehrt. Höchste Zeit für das METALFORUM OSTHESSEN e.V. seine Arbeit wieder aufzunehmen. Unter dem...»

Tags: , , , , ,
Posted in KONZERTE | Kommentare deaktiviert für Melodic Metal Night – 22.10.2011 – Hünfeld

Malevolentia – Ex Oblivion

Malevolentia – Ex Oblivion

Bereits der Begriff Symphonic Black Metal wird bei einigen Lesern für einen Ausruf der Empörung sorgen, sollte diese Kunstform doch frei von jeglichen überflüssigen Stilmitteln bleiben und sich auf die ursprüngliche Rohheit und Kargheit beschränken, die ihr von ihren Erfindern zugedacht wurde.Wer sich mit diesem Gedankengang identifizieren kann und nicht Willens ist, Künstlern abseits...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Malevolentia – Ex Oblivion