Posts Tagged ‘ Österreich ’

Sanguinary Trance – Wine, Song And Sacrifice

Sanguinary Trance – Wine, Song And Sacrifice

Ein weiteres Mal zeigt sich, dass es doch immer wieder vorkommt, dass in den stetig unüberschaubarer werdenden Massen neuer Veröffentlichungen, viele starke Platten von jungen Kapellen schlicht und ergreifend übersehen werden. Denn schon im letzten Jahr erschien mit “WINE, SONG AND SACRIFICE“ das als drei Tracks umfassende EP konzipierte Erstlingswerk von SANGUINARY TRANCE aus...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Sanguinary Trance – Wine, Song And Sacrifice

Asphagor – The Cleansing

Asphagor – The Cleansing

Vor elf Jahren präsentierten die Herren von ASPHAGOR auf ihrer Demoveröffentlichung namens “TYROLEAN HELL“ ihre ersten schwarzmetallischen Kompositionen, die allerdings zumindest hierzulande nicht sonderlich viel Beachtung fanden. Viel hat sich seit dieser Zeit bei den fünf Österreichern getan, ist von der ursprünglichen Besetzung fast niemand mehr übrig geblieben und trotzdem existiert die Truppe nach...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Asphagor – The Cleansing

Anomalie – Visions

Anomalie – Visions

Gerade einmal zwei Jahre ist es her, dass mit “REFUGIUM“ der letzte Langspieler von ANOMALIE erschien, da legt “Marrok“ bereits das nächste Werk seines Soloprojektes vor, auf dem der Österreicher in gewisser Weise alte Pfade verlässt und sich stattdessen tiefer in düstere Regionen vorwagt. Präsentierten sich die Songs des Vorgängers noch als vielschichtiges Mosaik...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Anomalie – Visions

Deathstorm – Storming The Gallows

Deathstorm – Storming The Gallows

Erschien der erste Langspieler von DEATHSTORM vor mittlerweile vier Jahren noch über I Hate Records, unterzeichneten die Österreicher im vergangenen Frühjahr für den Nachfolger namens “BLOOD BENEATH THE CRYPTS“ einen neuen Vertrag bei High Roller Records, die zugegebenermaßen derzeit nahezu die gesamte Speerspitze im Sektor des Speed/Thrash Metal um sich versammelt haben. Völlig sang-...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Deathstorm – Storming The Gallows

Harakiri For The Sky – III: Trauma

Harakiri For The Sky – III: Trauma

Das selbstbetitelte Erstlingswerk von HARAKIRI FOR THE SKY erschien vor vier Jahren zur absoluten Hochzeit des Post-Black Metals und traf somit exakt den Nerv der damaligen Zeit, sodass es das österreichische Duo mit seinen starken Songs nicht schwer hatte, sich rasch einen führenden Platz an der Spitze der Bewegung zu sichern. Zwar ist der...»

Tags: , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Harakiri For The Sky – III: Trauma

Anomalie – Refugium

Anomalie – Refugium

Trotz all seiner Verpflichtungen als Livemusiker für HARAKIRI FOR THE SKY sowie als Leadgitarrist und Texter für SELBSTENTLEIBUNG findet “Marrok“ ganz offensichtlich noch ausreichend Zeit für weitere musikalische Projekte, gründete er doch vor fünf Jahren im Alleingang nebenbei ANOMALIE, um hier seiner persönlichen Vision von Tonkunst noch freier nachgehen zu können. Zwar wird er...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Anomalie – Refugium

Harakiri For The Sky – Aokigahara

Harakiri For The Sky – Aokigahara

„Post Rock“, die moderne Spielart des Suicidal/ Depressive Black Metals liegt zweifellos im Trend; so ist es wenig verwunderlich, dass sich HARAKIRI FOR THE SKY vor zwei Jahren mit ihrem selbstbetitelten Debüt-Album und seinem eingängigen, von selbstmörderischen Gedanken und herausragenden Melodien getragenen Black Metal schnell eine beachtliche Anhängerschaft zu erspielen vermochten. Mit „AOKIGAHARA“ legen...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Harakiri For The Sky – Aokigahara

Deathstorm – As Death Awakens

Deathstorm – As Death Awakens

Vor rund sechs Jahren formierten sich in der Steiermark drei junge Burschen unter dem Banner DAMAGE und nahmen, inspiriert von Kapellen wie SODOM, CORONER oder SADUS, zwei vielversprechende Demos in Eigenregie auf, die ihren Weg auch in den hohen Norden fanden und hier auf dem Schreibtisch von I Hate Records landeten. Nur wenige Monate...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Deathstorm – As Death Awakens

Eschaton – Isolated Intelligence

Eschaton – Isolated Intelligence

Knapp eineinhalb Jahre sind ins Land gezogen, seit die Österreicher ESCHATON mit dem Material ihrer EP “AN INSTRUMENT OF DARKNESS“ einen ersten Vorgeschmack auf ihr kommendes Full-Length Album bieten konnten. Neben dem Titeltrack fand sich auf dieser Scheibe ebenfalls der Song “Isolated Intelligence“, der nun das zentrale Stück des gleichnamigen Werkes darstellt, welches diesen...»

Tags: , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Eschaton – Isolated Intelligence

Karg – Von Den Winden Der Sehnsucht #2

Karg – Von Den Winden Der Sehnsucht #2

Gedanken eines Redakteurs … eine Collage aus Eindrücken …»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Karg – Von Den Winden Der Sehnsucht #2

Dornenreich – Flammentriebe – Review-Special

Dornenreich – Flammentriebe – Review-Special

Zehn lange Jahre sind bereits seit der Veröffentlichung des, von der Presse als Meisterwerk deklarierten, Langspielers „HER VON WELKEN NÄCHTEN“ ins Land gezogen. Viele Fans der Österreicher sehnten sich in der vergangenen Dekade, die von gemächlichem Liedgut und ausgiebigen Akustiktourneen geprägt war, nach einem Album, welches sich der Stärken und Räudigkeit des 2001er Werkes...»

Tags: , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Dornenreich – Flammentriebe – Review-Special

Eschaton – An Instrument Of Darkness MCD

Eschaton – An Instrument Of Darkness MCD

Lange war es ruhig um den österreichischen Vierer ESCHATON. Sechs Jahre nach dem, von uns bereits in unserer Rubrik FREE-VILIZED vorgestellten Debüt „GODMODE“ melden sich die Herren eindrucksvoll mit einem Vorgeschmack auf das kommenden Album „ISOLATED INTELLIGENCE“ zurück. Dieser kommt in Form der, zwei Stücke umfassenden MCD „AN INSTRUMENT OF DARKNESS“. ESCHATON verfolgen ihren...»

Tags: , , , , ,
Posted in REZENSIONEN | Kommentare deaktiviert für Eschaton – An Instrument Of Darkness MCD

Eschaton – GodMode

Eschaton – GodMode

EVILIZED hilft erschlaffte, durch novemberliche Kälte träge gewordene Körper wieder auf Touren zu bringen. Die hierzu verwendete, effektive und zu alledem kostenlose Medizin findet sich auf den verschlungenen Pfaden des WorldWideWebs in Form der österreichischen Truppe ESCHATON. Die vier Herren aus dem angrenzenden Nachbarland zelebrieren auf ihrem Erstlingswerk „GODMODE“ furios rasenden aber dennoch melodischen...»

Tags: , , ,
Posted in FREE-VILIZED | Kommentare deaktiviert für Eschaton – GodMode